GIGABYTE ist in der Mainboard-Industrie Vorreiter, wenn es um die Einführung neuer Technologien, Standards und Services geht. Alle GIGABYTE-Neuerungen, von A wie All-solid-Kondensator bis Z wie Zwei-Unzen-Kupfer-PCB, sind darauf gerichtet, die Qualität der Produkte für unsere Kunden zu erhöhen und ein langen und störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Spätestens seit Launch der Ultra-Durable-Technologie setzt GIGABYTE verstärkt alles daran, seine Boards noch langlebiger und stabiler zu machen.
Der mit der Black-Edition eingeführte 168h Dauertest für Desktop-Mainboard ist derzeit einmalig in der gesamten Desktop-Mainboard-Industrie!
Nur ein langfristiges und nachhaltiges Vertrauen seiner Kunden ist Garant für eine große Fangemeinschaft.
Genau dieses Vertrauen ist uns wichtig. Daher wird GIGABYTE auch bei der Entscheidung der einen oder anderen Frage im Sinne seiner Kunden entscheiden und eine kulante Abwicklung der Upgrade-Garantie gewährleisten.
Die in dieser FAQ-Liste dargestellten Sachverhalte dienen dazu, ggf. entstehende Fragen im Vorfeld zu klären und das Prozedere näher zu erläutern. GIGABYTE ist sich bewusst, dass dieser Frage-Katalog nicht allumfassend sein kann. Sollte Ihre Frage hier keine Antwort finden, so senden Sie bitte eine Mitteilung an upgrade@gigabyte.eu

Vielen Dank.

Zwei zum Preis für eins? Bekomme ich 2 Boards wenn ich ein Board kaufe?

Mit der angebotenen Upgrade-Garantie möchte GIGABYTE seinen Kunden eine Art Investitionsschutz anbieten. Das heißt, der Kunde spart das Geld für das 2. Board einer Nachfolgegeneration.
Der Kunde kauft z.B. heute ein neues Board der 9er-Black-Edition-Serie für den heutigen Preis. Das zweite Board kann er dann von GIGABYTE innerhalb von 3 Jahren ab Kaufdatum abfordern. Dieses Board ist dann kostenlos. Das heißt wiederum, der Kunde kann zwei Boards aus zwei Chipsatz-Generationen nutzen.
Das Board aus der 9er-Serie fordert GIGABYTE zurück. Somit kann der Kunde zwei Boards zum Preis von einem nutzen. Nicht gleichzeitig sondern nacheinander.


Wie lange ist diese Aktion gültig?

Die neue GIGABYTE Upgrade-Garantie ist gelauncht worden als neue Produkteigenschaft für alle Boards der Z97-Black-Edition-Serie. Damit ist diese Produkteigenschaft an den Lebenszyklus dieser Boards geknüpft.
Unabhängig davon, kann GIGABYTE jederzeit und ohne Nennung von Gründen alle freiwillig angebotenen Dienstleisungen und Services ändern und/oder einstellen.


Wie funktioniert der Austausch? Ist dieser nur für bessere und teurere Boards möglich?

Mit einem kostenfreien Austausch ist gemeint, dass z.B. ein GA-Z97X-UD3H-BK gegen den direkten Nachfolger, wie z.B. das GA-xxxx-UD3H-BK ohne Aufpreis ausgetauscht wird. GIGABYTE bietet darüber hinaus an, dieses Board auch gegen ein höherwertiges Board auszutauschen, z.B. das GA-xxxx-UD5H-BK. In diesem Fall hat der Kunde den Differenzbetrag zwischen dem Original-Preis des registrierten Boards und dem empfohlenen Verkaufspreis des neuen Boards an GIGABYTE zu zahlen.



Wie lange dauert es, um das Austauschboard zu erhalten?

GIGABYTE wird das Austauschboard innerhalb von zwei Werktagen an den Kunden senden, wenn alle Bedingungen für den Tausch erfüllt wurden. Sollte zum Beispiel ein Aufpreis zu zahlen sein, muss der Betrag zuvor ordnungsgemäß auf das GIGABYTE-Bankkonto eingegangen sein.
Um dem Kunden jegliche Wartezeit zu ersparen, bietet GIGABYTE auch einen Vorabaustausch an. Dazu muss der Kunde den kompletten Kaufpreis des Austauschboards vorab an GIGABYTE überweisen. Der Betrag wird zu 100% erstattet, sobald das vom Kunden einzuschickende funktionsfähige Board bei GIGABYTE inkl. Box und Zubehör eingetroffen ist.


Wenn ich mein Board an GIGABYTE schicken muss, wer kommt dann für die Kosten auf?

Um dem Kunden wie beworben ein kostenfreies Upgrade zu ermöglichen, sendet GIGABYTE diesem auf Anforderung ein DHL-Versand-Etikett.


Was ist wenn Kabel fehlen oder die Verpackung nicht wie Neu aussieht - muss ich dann noch mehr zahlen ?

Gemäß der Bedingungen zu dieser Upgrade-Garantie muss der Kunde das auszutauschende Board in der Originalverpackung und inklusive des Zubehörs einschicken. Sollte nun im Verlauf der Nutzung zum Beispiel ein SATA-Kabel verloren gegangen sein, wird GIGABYTE natürlich im Sinne seiner Kunden den Austausch kulant abwickeln. Sollte im Einzelfall die Verpackung nicht mehr im gebrauchsfähigen Zustand sein oder gar das Zubehör gänzlich fehlen, wird GIGABYTE gemeinsam mit dem Kunden eine zufriedenstellende Lösung erarbeiten.


Ich brauche meinen Computer täglich für meine Arbeit und kann auf das Mainboard nicht verzichten. Wie kann man den Austausch beschleunigen?

Um dem Kunden jegliche Wartezeit zu ersparen, bietet GIGABYTE auch einen Vorabaustausch an. Dazu muss der Kunde an GIGABYTE eine Vorab-Überweisung in Höhe des UVP des angeforderten Austauschboardes tätigen. Der Betrag wird zu 100% an den Kunden zurückerstattet, sobald das vom Kunden einzuschickende funktionsfähige Board bei GIGABYTE inkl. Box und Zubehör eingetroffen ist.


Kann ich auch mein defektes Mainboard innerhalb der 3 Jahre austauschen lassen wenn bereits Nachfolgeboards angeboten werden?

Selbstverständlich wird GIGABYTE den gleichzeitigen Eintritt eines Garantiefalles innerhalb der verlängerten 60-monatigen Garantie und der Anforderung des Austauschboards auch gleichzeitig abarbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass keine der unter Garantieausschluss genannten Kriterien zutreffen.


Bekomme ich für das ausgetauschte Mainboard dann wieder eine neue Garantie?

Bei erfolgreicher Registrierung des Mainboardkaufes startet mit dem Kaufdatum die erweiterte 60-monatige Garantie. Diese Garantie gilt für beide Boards und wird durch den Austausch nicht verlängert. Sollte man also am letzten Tag der 3-Jahresfrist den Tausch vornehmen, so hat man noch zwei weitere Jahre Garantie auf das ausgetauschte Mainboard.