GIGABYTE Mainboard der Black Edition Serie1
– Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Upgrade-Garantie –
 Abwicklung der Upgrade-Garantie
GIGABYTE bietet jedem Käufer eines Mainboards der Black Edition Serie1 die Möglichkeit, sein für diesen Service registriertes Mainboard gegen ein neues einer zukünftigen, neueren Serie einmalig auszutauschen. Der Kunde kann sich innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren (gültig ab Kaufdatum, Nachweis durch Kaufbeleg) einmalig ein neues Mainboard aus dem GIGABYTE Sortiment aussuchen, wenn die unten aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind. Zusätzlich zu dieser Upgrade-Garantie gewährt GIGABYTE auf alle korrekt registrierten Mainboards eine erweiterte Hersteller-Garantie von 60 Monaten ab Verkaufsdatum.
Die Voraussetzungen sind:
  • Der Kunde muss sein GIGABYTE Mainboard der Black Edition Serie1 innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf für die Upgrade-Garantie registrieren, um diese nutzen zu können.
  • Der Käufer muss seinen Kaufbeleg bzw. eine Kopie davon als Beleg des Kaufdatums an GIGABYTE im Zuge der Registrierung übermitteln.
  • Der Kunde muss sein Wunschmainboard GIGABYTE vor dem Austausch über die Registrierung-Seite upgrade.gigabyte.eu mitteilen. Dort wird GIGABTE die Kunden über den Ablauf des Austausches informieren.
  • Das für den Austausch zugelassene Mainboard muss funktionsfähig sein und inklusive dem kompletten Zubehör und Originalverpackung an GIGABYTE zurückgesendet werden.
  • Erst nach dem Eingang des auszutauschenden Boards und dem Eingang einer ggf. notwendigen Differenzzahlung kann der Versand des Upgrade-Modells erfolgen.

 Umfang der Upgrade-Garantie

Die Upgrade-Garantie und die hier aufgeführten Bestimmungen haben Gültigkeit nur für GIGABYTE Mainboards der Black Edition Serie1 und stellen eine freiwillige Leistung seitens GIGABYTE dar.
Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nur für innerhalb der teilnehmenden Länder2 erworbene Mainboards und können nur gegenüber der GIGABYTE Vertretung3 des jeweiligen Landes geltend gemacht werden. Bedingung hierfür ist die vorangegangene Registrierung des Produktes innerhalb von vier Wochen nach Kauf.
Im Reklamationsfall muss die Berechtigung des Anspruchs durch Nachweis der Garantieurkunde belegt werden.
Sollte das Produkt während dieser Garantiezeit infolge eines Material- oder Herstellungsfehler Mängel aufweisen, wird GIGABYTE das Produkt reparieren oder austauschen. Die Entscheidung über die zu treffende Maßnahme liegt allein im Ermessen von GIGABYTE.
Die Garantieleistung muss von der Service-(RMA-)Abteilung von GIGABYTE durchgeführt werden, an die das beanstandete Mainboard frei einzusenden ist. Kosten für Reparaturen, die nicht von GIGABYTE vorgenommen wurden, werden nicht erstattet. Es können keine Ansprüche geltend gemacht werden zur Ersetzung von Leistungen Dritter.

 Garantieausschluss

Ausdrücklich ausgeschlossen von dieser Garantie sind unter anderem:

  • Produkte, die verändert, von denen Bauteile entfernt wurden oder deren Seriennummer verfälscht, verändert oder entfernt wurde.
  • Schäden oder Fehlfunktionen, die insbesondere auf folgendes zurückzuführen sind:
    • höhere Gewalt
    • Verschmutzung oder Verunreinigung wie Feuchtigkeit oder Staub
    • falscher oder nicht bestimmungsgemäßer Einbau oder Gebrauch, insbesondere das dauerhafte Betreiben außerhalb der Standard-Spezifikationen
    • Transportschäden jeglicher Art
    • unsachgemäße Reparaturen oder Reparaturversuche durch nicht autorisiertes Personal
    • verursacht durch Produkte Dritter.

Die erweiterte Garantie wird ausschließlich auf Produkte gewährt, die von GIGABYTE vertrieben wurden. Produkte, die über andere Quellen auf den Markt der teilnehmenden Länder2 gelangt sind, sind von dieser Garantie ausgeschlossen und nicht für die Registrierung zugelassen.

1. Black Edition Serie* : Die Modelle der Black Edition Serie sind: GA-Z97X-Gaming G1 WIFI-BK, GA-Z97X-UD5H-BK, GA-Z97X-UD3H-BK

2. Teilnehmende Länder : Deutschland, Österreich, Schweiz

3. GIGABYTE-Vertretung : GIGABYTE Deutschland; c/o G.B.T. Technology Trading GmbH, Bullenkoppel 16, 22047 Hamburg, Deutschland


 Garantieanspruch

Die oben genannten Garantieleistungen können ausschließlich vom ursprünglichen Erstkäufer (Privatkunde) in Anspruch genommen werden. Diese Garantie ist nicht übertragbar. Schadensersatzhaftung durch GIGABYTE besteht nur aufgrund zwingender gesetzlicher Regelungen. Der Garantieanspruch umfasst insbesondere keinen Ersatzanspruch wegen Datenverlust, Verdienstausfall, Honorare oder sonstige, durch den Sachmangel entstandene Folgeschäden.
Sämtliche weitergehenden Zusagen, insbesondere übernommene Garantien, die explizit oder implizit von Dritten abgegeben wurden, binden nur denjenigen, der die weitergehende Zusage getroffen hat. Soweit der Käufer das Mainboard als Verbraucher im Sinne des Gesetzes erworben hat, werden die hieraus entstehenden gesetzlichen Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer durch diese Hersteller-Garantie nicht eingeschränkt.

 Kosten der Upgrade-Garantie

Innerhalb des Geltungsbereichs trägt der Kunde die einfachen Transportkosten zum Reparaturservice des Herstellers. Alle weiteren Kosten wie Arbeitszeit, Materialkosten und Rücktransport zum Kunden werden von GIGABYTE getragen.
Bei Reklamationen von außerhalb des oben genannten Geltungsbereichs trägt der Kunde alle anfallenden Transportkosten (Hin und Rücktransport).

Zwecks Rücksendung des Boards zum Upgrade bietet GIGABYTE dem Kunden an, auf Anforderung einen kostenfreien Retourenschein per E-Mail zuzusenden. Für eine ordnungsgemäße Verpackung, die den beschädigungsfreien Versand ermöglicht, ist der Kunde verantwortlich. GIGABYTE haftet nicht für Schäden, die aufgrund unsachgemäßer Verpackung entstehen.

Für das Upgrade des registrierten Mainboards in eines der Nachfolgeserie der nächsten Chipsatz-Familie innerhalb der gleichen Modellklasse (z.B. GA-Z97X-UD3H-BK zu GA-xxx-UD3H-BK) entstehen dem Kunden keine Kosten. Sollte der Kunde ein ungleiches Upgrade gegen ein höheres / besseres Modell wünschen (z.B. GA-Z97X-UD3H-BK zu GA-xxx-UD5H-BK), so wird GIGABYTE die Differenz zwischen dem empfohlenen Verkaufspreis des Upgrade-Modells und dem Original-Kaufpreis des registrierten Mainboards der Black-Edition-Serie1 in Rechnung stellen.

 Hinweis

Bewahren Sie die Garantieurkunde sorgfältig auf. Für Verlust wird seitens GIGABYTE keine Haftung übernommen. Duplikate der Garantieurkunde werden nicht ausgestellt.
Senden Sie das Produkt für den Upgrade-Service oder im Falle einer notwendigen Reparatur bitte sicher verpackt mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung sowie ausgefülltem RMA-Antrag und Kaufbeleg an GIGABYTE.
Achten Sie hierbei in Ihrem eigenen Interesse bitte auf eine ausreichende Versicherung der Sendung. Die Annahme unfrei eingesandter Reparatur-Ware wird verweigert.
Bei nicht bestehendem oder fälschlich erhobenem Garantieanspruch wird die eingesandte Ware unverzüglich unfrei an den Absender zurückgesandt.

Dies ist ein Service von
GIGABYTE

 

Kontakt für:

Deutschland, Österreich, Schweiz

G.B.T. Technology Trading GmbH
Bullenkoppel 16
22047 Hamburg
Tel.: +49 40 25 33 040
Fax: +49 40 25 33 04 45
Email: upgradeservice@gigabyte.eu

Belgien, Niederlande GIGABYTE TECHNOLOGY B.V.
Steenoven 24
5626 DK Eindhoven
Tel: +31-40-2902088, Fax: +31-40-2902089
Frankreich GIGABYTE technology France
1 rue de Rome Bâtiment André Malraux
93110 Rosny sous Bois
Phone: +33 1 48 12 98 11; Fax: 0148129813
Portugal, Italien, Spanien GIGABYTE TECHNOLOGY ESPAÑA S.L.U.
Departamento de RMA
C/ BILBAO 58 BAJOS,
08005 BARCELONA
T: + 34 931 826 667
Großbritannien,Irland GIGABYTE UK
13 Warren Yard,
Wolverton Mill,
Milton Keynes, Buckinghamshire,
MK12 5NW
Phone: +44 (1908) 322 878
Dänemark, Finnland, Island, Norwegen,Schweden GIGABYTE Nordic
Gasverksgatan 9
211 29 Malmö, SWEDEN
Tel.: +46 40 64 53 511 (press 1)